Donnerstag, 7. März 2013

Die neue Facebook-Pinnwand oder der neue News Feed - fast live berichtet

19:00 Warten auf den Meister. Als ich das letzte Mal einen Live-Stream aus der Facebook-Zentrale am PC verfolgte, war das die Vorstellung der Chronik ("Timeline"). Gebloggt habe ich nicht, da ich schon wusste, dass ich kurz darauf einen größeren Artikel in Computerbild schreiben würde.

19:06 Es geht endlich los. Mark Zuckerberg erklärt was sich ändern soll und zieht eine personalisierte Zeitung zum Vergleich heran.





19:07 Rückblick ins Jahr 2007. Mindestens acht Mal ist schon der Begriff "personalized newspaper" gefallen. Das hat was zu bedeuten... Heutzutage sind 50% der Einträge im News feed Fotos. (Vor zwei Jahren waren es unter 30% - danke an die Smartphones)

19:10 Das neue Design. Erinnert ein bisschen an Google+...


19:12 Die Design Directorin übernimmt für die Details. Irgendwie geht es um Stories und vor allem um große Bilder respektive Videos. Sie ist sich nicht zu schade, dass sie sehr von Pinterest beeindruckt ist (und sich einiges abgeguckt hat...).

19:20 Nun der nächste Experte. Kurz gesagt: Es wird einfacher, dass zu sehen, was ich wirklich will. Entweder alles von all meinen Freunden. Oder nur Sachen mit Musik, oder nur mit Fotos, oder nur ein Following Feed - von den Promis etc., die mir gefallen. Immer wieder wird gesagt, dass in diesen speziellen Feeds alles und chronologisch angezeigt wird. Müßig zu erwähnen - dass alles gleich auf Computer und Handy aussehen wird.



19:26 Schon wieder ein anderer Experte. Der erklärt nur, dass es toll ist, wenn alles auf allen Geräten gleich aussieht - und dass eine Menge Arbeit dahinter steckt. Das Ausrollen des neuen Designs wird wie gewohnt schrittweise erfolgen, zuerst mit einer kleinen Gruppe in den nächsten Wochen.

19:32 Baff, schon alles vorbei.

Fazit: Facebook wird optischer mit größeren Bildern und mehr weißen Freiräumen. Facebook wird sich deutlich mehr an die eigenen Wünsche und Vorlieben anpassen lassen. Ich nenne das mal die interessenbasierten News Feeds. Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich Facebook wie eine Zeitung nutzen: mit meinem Sportteil, meinem Promiteil usw. Und schließlich: wie bei einer guten personalisierten Zeitung ("personalized newspaper") sollte Facebook dann endlich in der Lage sein, auch passende Werbung zu bringen. Denn seien wir mal ehrlich: Facebook weiß so viel von mir, und zeigt mir trotzdem viel zu oft Werbung, die aber auch gar nichts mit mir zu tun hat. (Oder übertreibt es, mit den ewigen Anzeigen für Singlebörsen).

Update: Wer möglichst schnell das neue Design haben möchte: hier ist die Warteliste, auf der ihr euch eintragen könnt.


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Dass der Anteil an Fotos so hoch ist, verwundert nicht: Links werden von facebook aus vielen timelines ausgeblendet - jedenfalls wenn sie von Fanseiten kommen. Also posten viele eher ein Bild und schreiben den Link in die Beschreibung dazu.

Anonym hat gesagt…

The decor on the inside of the restaurant is absolutely beautiful.
I believe my exact words were "I don't want to be your dirty little secret. Her father, Bruce Paltrow, produced the critically acclaimed TV series that is considered the precursor to many medical shows today, St.

Feel free to surf to my web-site pub quiz answers and questions

Anonym hat gesagt…

(Thank you rounds are always welcome, of course.
Anna had been looking through my phone while I was naked.

The food is decent and the drink specials on Tuesdays include $2.



Review my web site: pub quiz answers and questions

Anonym hat gesagt…

Narrow blood vessels lie alongside the intestines of the earthworm and they absorb the nutrients from the alimentary canal feeding the rest of the body.
Brazenhead is a great place to go with your family or for a business lunch or dinner, but if you are
looking for a party atmosphere, this isn't it. Theme Format: It is almost like standard format of the pub quiz.

my web page: Free pub Quiz And answers

Kommentar veröffentlichen