Donnerstag, 17. Februar 2011

Weg mit der neuen Facebook Lightbox - so geht's

Seit gestern nervt sie: die neue sogenannte Lightbox auf Facebook. Alle Fotos erscheinen jetzt in einem schwarzen Layer. Der ist so häßlich und überdeckt Teile der Kopfzeile.
Normalerweise ist man Änderungen bei Facebook komplett ausgeliefert. Die Lightbox hingegen lässt sich bequem rausschmeißen - wenn man nur den richtigen Browser hat. Und um es vorweg in Richtung der Mac-Jünger zu sagen: Auch ihr habt das Problem, und auch ihr könnt es elegant lösen. Wenn ihr euch nur von eurem heißgeliebten Safari verabschiedet. Die Spannung steigt - und der Gewinner ist: Google Chrome.


Einschub: Nein, ich werde nicht von Google für solche Sachen bezahlt. Höchstens indirekt, denn die Anzeigen hier laufen über das Werbe-Programm Google AdSense. Andererseits zahlt für die vielen Klicks auf die Werbung, die ihr hier tätigt, dann doch die Firma, die hier Werbung schaltet.

Google Chrome bietet wie die meisten anderen Browser kleine Zusatzprogramme, die wahlweise Erweiterungen, Add-Ons oder Extensions heißen. Und: Es gibt die Extension "Facebook Lightbox Killer". Alles was ihr tun müsst, ist, auf dieser Seite hier auf "Install" klicken. Folgt den kurzen Anweisungen, startet Chrome zur Sicherheit neu und die hässlichen schwarzen Foto-Layer gehören der Vergangenheit an.



Auch Firefox (3.6) hat ein passendes Add-on, und zwar hier. Es funktioniert aber bis jetzt eher leidlich. Wenn man ein Foto öffnet, ist kurz der schwarze Layer zu sehen, bis wieder die klassische Foto-Ansicht zu sehen ist.

Liebe Nutzer von Safari, liebe Nutzer des Internet Explorer und liebe "Ich-lebe-in-einer-absoluten-Nische-was-die-Browser-betrifft"-Nutzer: Für euch sind mir bisher KEINE vergleichbaren Tools untergekommen, wenn man mal von Greasemonkey absieht.

Und deshalb die Moral von der Geschicht:
Lad dir Chrome runter - die Lightbox siehste dann nicht.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Perfekt vielen Dank!

Viele Grüße
Karo

Jörg Leine hat gesagt…

Gerne Karo, empfehl mich doch einfach weiter :-)

Anonym hat gesagt…

thx

Anonym hat gesagt…

Sehr schön, danke!

Attila Albert hat gesagt…

Ich empfehle die Chrome Extension "Facebook Photo Zoom", da braucht man gar nicht mehr durch die Galerie klicken - die Fotos vergrössern sich allein durchs Überfahren mit dem Cursor

Download-Link

https://chrome.google.com/extensions/detail/elioihkkcdgakfbahdoddophfngopipi?hl=DE

Jörg Leine hat gesagt…

Das ist ja toll, da werde ich wohl bald mal drüber schreiben. Vielleicht erwähne ich dich auch, so zitat-technisch...

Anonym hat gesagt…

Nana, den Browser muss man nicht gleich wechseln.
Denn wer die von Dir verlinkte Seite nicht nur überfliegt, sieht da folgenden Eintrag:

The code for Facebook Lighbox Killer was adapted from the Better Facebook browser extension at http://BetterFacebook.net

Das dort vorgestellte PlugIn funktioniert auch für FF, Opera, Safari und bringt noch ein paar Funktionen mehr, wer sie denn möchte.

Trotzdem danke für den Beitrag, denn über diesen bin ich zu http://BetterFacebook.net gekommen ;)

Jörg Leine hat gesagt…

Hallo letzter Kommentator: BetterFacebook hatte ich selbst schon im Einsatz, es ist meiner Meinung nach viel zu überfrachtet und kompliziert. Und sich nur wegen eines gewünschten Features die komplette BFB-App einzubinden, ist zu viel, finde ich.

Anonym hat gesagt…

Fajna strona. Tak trzymac

Feel free to surf to my web blog - http://Mediawiki.s355.xrea.com/

Anonym hat gesagt…

Hi, yeah this post is actually good and I have learned lot
of things from it concerning blogging. thanks.

Also visit my website porn tube free

Anonym hat gesagt…

Awesome! Its genuinely amazing piece of writing, I have got much clear idea on the topic
of from this piece of writing.

Review my blog post - erotic child sex stories

Anonym hat gesagt…

Thank you for all of your efforts on this web site.
My niece takes pleasure in carrying out investigations and it is
easy to see why. We all hear all relating to the dynamic tactic you create very helpful guides by means of your web site and as well as increase participation from other ones about this situation then our princess is really
learning so much. Have fun with the rest of the year.
You are doing a tremendous job.

My site: ausrauben

Kommentar veröffentlichen